Datenschutz-Bestimmungen

Recht-Frech (“wir”, “wir” oder “unser”) betreibt die Website https://recht-frech.de/ (der “Dienst”).

Diese Seite informiert Sie über unsere Richtlinien bezüglich der Sammlung, Verwendung und Weitergabe von persönlichen Daten, wenn Sie unseren Service nutzen, und über die Wahlmöglichkeiten, die Sie in Bezug auf diese Daten haben.

Wir verwenden Ihre Daten zur Bereitstellung und Verbesserung des Dienstes. Durch die Nutzung des Dienstes erklären Sie sich mit der Erfassung und Nutzung von Daten in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie einverstanden. Sofern in dieser Datenschutzrichtlinie nicht anders definiert, haben die in dieser Datenschutzrichtlinie verwendeten Begriffe dieselbe Bedeutung wie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die unter https://recht-frech.de/ abrufbar sind.

Persönliche Daten, die wir sammeln

Die recht-frech.de sammelt keine persönlichen Daten der Besucher. Außerdem erhalten wir den Namen des Besuchers in den Kommentaren. Wir erhalten auch die IP-Adresse des Besuchers für die Spam-Erkennung.

Wenn Sie Bilder auf die recht-frech.de-Website hochladen, dürfen Sie beim Hochladen keine eingebetteten Standortdaten (EXIF-GPS) angeben. Außerdem können die Besucher dieser Website alle Standortdaten von Bildern auf der Website leicht herunterladen und extrahieren.

Informationen zur Kreditkarte

Die https://recht-frech.de/ wird niemals nach Kreditkartendaten fragen. Außerdem bitten wir Sie, diese Daten nicht in eines der Formulare auf recht-frech.de einzugeben.

Externe Websites

recht-frech.de übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt von externen Websites. Wir raten Ihnen daher, die Datenschutzrichtlinien und -bedingungen der externen Websites zu lesen, bevor Sie persönliche Daten preisgeben.

Cookies

Wenn Sie einen Kommentar auf recht-frech.de hinterlassen, dann haben Sie die Möglichkeit, Name, Mailadresse und Website zu wählen. Diese Cookies sind für die Überzeugung der Kunden. Denn wenn Sie in Zukunft einen Kommentar auf unserer Website abgeben möchten, müssen Sie nicht mehr alle Details eingeben.

Ein “Cookie” ist eine kleine Textdatei, die in Ihrem Browser gespeichert wird und es https://recht-frech.de/ ermöglicht, Sie bei jedem Besuch dieser Website wiederzuerkennen (Anpassung usw.).

Cookies enthalten keine persönlichen Informationen, und unsere Umfrage-Website https://recht-frech.de/does verwendet keine Cookies, um persönliche Informationen zu sammeln. Außerdem bleiben die Cookies ein Jahr lang verfügbar.

Werbeanzeigen

Anzeigen, die auf einer unserer Websites erscheinen, können den Nutzern von den Werbepartnern geliefert werden, die Cookies setzen können.

Diese Cookies ermöglichen es dem Anzeigenserver, Ihren Computer jedes Mal zu erkennen, wenn er Ihnen eine Online-Werbung schickt, um Informationen über Sie oder andere Personen, die Ihren Computer benutzen, zu sammeln.

Diese Informationen ermöglichen es den Werbenetzwerken unter anderem, gezielte Werbung zu schalten, die ihrer Meinung nach von größtem Interesse sein wird. Diese Datenschutzrichtlinie bezieht sich auf die Verwendung von Cookies durch recht-frech.de und umfasst nicht die Verwendung von Cookies durch andere Werbeträger.

Wir verwenden auch Anzeigen Dritter auf https://recht-frech.de/, um unsere Website zu unterstützen. Einige dieser Anzeigen können Technologien wie Cookies und Web-Beacons verwenden, wenn sie auf unserer Website werben. Dadurch erhalten diese Werbetreibenden (wie z. B. Google über das Google AdSense-Programm) Informationen wie Ihre IP-Adresse, Ihren Internetdienstanbieter, den Browser, den Sie für den Besuch unserer Website verwendet haben, und in einigen Fällen auch, ob Sie Flash installiert haben.

Darüber hinaus werden diese Daten im Allgemeinen für Geotargeting-Zwecke verwendet (z. B. Anzeigen für New Yorker Immobilien an Personen in New York) oder für die Anzeige bestimmter Anzeigen auf der Grundlage bestimmter besuchter Websites (z. B. Anzeigen für Kochseiten an Personen, die häufig Kochseiten besuchen).

Darüber hinaus ermöglicht die Verwendung des DART-Cookies durch Google die Schaltung von Anzeigen für Nutzer auf der Grundlage ihrer Besuche auf Ihren Websites und anderen Websites im Internet.

Sie können unsere Cookies oder die Cookies von Drittanbietern in den Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren oder selektiv ausschalten, indem Sie die Einstellungen in Programmen wie Norton Internet Security verwalten.

Sie können die Verwendung des DART-Cookies deaktivieren, indem Sie die Datenschutzbestimmungen des Google-Anzeigen- und Content-Netzwerks aufrufen. Dies kann jedoch Auswirkungen auf Ihre Interaktion mit unserer Website und anderen Websites haben. Dies kann dazu führen, dass Sie sich nicht mehr bei Diensten oder Programmen anmelden können, z. B. bei Foren oder Konten.

  • Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden Cookies, um Anzeigen zu schalten, die auf früheren Besuchen eines Nutzers auf Ihrer Website oder anderen Websites basieren.
  • Die Verwendung von Werbe-Cookies durch Google ermöglicht es dem Unternehmen und seinen Partnern, Ihren Nutzern Anzeigen zu schalten, die auf deren Besuch auf Ihren Websites und/oder anderen Websites im Internet basieren.
  • Die Nutzer können die personalisierte Werbung deaktivieren, indem sie die Anzeigeneinstellungen aufrufen. (Alternativ können Sie die Nutzer anweisen, die Verwendung von Cookies für personalisierte Werbung durch einen Drittanbieter abzulehnen, indem Sie www.aboutads.info besuchen).

Denken Sie an die Risiken des Internets

Wir tun unser Bestes, um Ihre Daten zu schützen, aber wir können nicht für die Sicherheit von Informationen garantieren, die Sie an https://recht-frech.de/ übermitteln. Darüber hinaus sind Sie allein für die Geheimhaltung von persönlichen Daten wie Passwörtern oder anderen Kontoinformationen verantwortlich.

Auch andere Internet-Websites oder -Dienste, die über die https://recht-frech.de/ zugänglich sind, haben eigene, von uns unabhängige Daten- und Datenschutzpraktiken. Daher lehnen wir jegliche Verantwortung oder Haftung für deren Richtlinien oder Handlungen ab.

Datenschutz für Kinder

Alle unsere Server nehmen keine persönlichen Daten von Personen unter 18 Jahren auf. Wenn Sie wissen, dass Ihre Kinder Informationen auf unserer Website angegeben haben, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir ergreifen dann einige Maßnahmen, um sie von unserem Server zu entfernen.