Wie man im Leben neu anfängt

Nach einem traumatischen Ereignis wie dem Verlust eines geliebten Menschen oder einer Trennung herauszufinden, wie man im Leben neu anfangen kann, ist manchmal eine rettende Gnade.

Es bewahrt uns davor, an der Vergangenheit festzuhalten und unsere Chancen auf eine wunderbare Zukunft zu zerstören, und gibt uns eine gewisse Orientierung.

Ich gebe es nur ungern zu, aber ich bin ein schrecklich sentimentaler Mensch, dem es schwer fällt, die Vergangenheit ruhen zu lassen.

Der Schmerz und das Leid, die ich aufgrund ungelöster Gefühle empfinde, plagen mich oft bis weit in die Zukunft hinein und trüben einige der besten Erfahrungen meines Lebens. Zumindest war das der Fall, bis ich die bewusste Entscheidung traf, neu anzufangen.

Ein Neuanfang im Leben kann von großem Nutzen sein, und hier erfahren Sie, wie:

  • Sie können Ihr Leben genießen und den Augenblick schätzen
  • Es öffnet Sie für die Wunder der Welt
  • Sie strahlen Positivität auf andere aus
  • Sie haben die Möglichkeit, sich wieder zu verlieben
  • Sie müssen sich nicht durch die Last des Bedauerns belastet fühlen

Wenn Sie diesen Artikel lesen, muss ich Ihnen wahrscheinlich nicht einmal erklären, warum es wichtig ist, im Leben neu anzufangen, denn das Gefühl in Ihrem Bauch, das Ihnen sagt, dass Sie es tun sollten, ist laut und deutlich genug.

Also, ohne Zeit zu verschwenden, lassen Sie uns einen kurzen Blick darauf werfen, wie man im Leben neu anfangen kann, und dann die Konzepte im Detail betrachten.

  1. Übernehmen Sie Verantwortung für Ihre Gefühle
  2. Lassen Sie Ihr Bedauern los, indem Sie sich ihm stellen
  3. Erstellen Sie eine Liste mit 100 Dingen, die Sie tun, sein oder werden wollen
  4. Entrümpeln Sie Ihr Leben von allem, was Sie zurückhält
  5. Erstellen Sie einen 1-Jahres-Plan für die Zukunft
  6. Nehmen Sie sich jeden Tag eine Stunde Zeit, um sich weiterzubilden
  7. Begeben Sie sich an unbequeme und neue Orte und Erfahrungen
  8. Tun Sie das, was Sie am meisten aufschieben

Als ich diesen Artikel schrieb, musste ich mich wirklich öffnen und über mein Leben nachdenken.

Ich kann nicht erwarten, jemandem zu helfen, wenn ich mich weigere, mir selbst zu helfen und zu offenbaren, wer ich bin.

Ich habe geliebte Menschen verloren, ich wurde abserviert, als ich dachte, ich würde meine Freundin, mit der ich seit fast vier Jahren zusammen bin, heiraten, ich wurde von meiner Familie ausgegrenzt, ich hatte Schüler, die meiner ganzen Klasse erzählten, ich sei arm und mich dann anders behandelten, ich hatte mit einer Autoimmunerkrankung zu kämpfen und vieles mehr.

Bei all diesen Ereignissen habe ich ein paar Mal mein Blatt gespielt und bin gescheitert.

Ehrlich gesagt kann ich Ihnen gar nicht sagen, wie sehr es mich schmerzt, wenn ich zulasse, dass das Bedauern und die Dämonen meiner Vergangenheit mein Leben so lange heimsuchen.

Aber eines weiß ich mit Sicherheit: Wir sind hartnäckig und widerstandsfähig. Egal, was wir erleben, wir können uns davon erholen.

Egal, wie schrecklich Sie sich jetzt fühlen, egal, wie unmöglich es scheint, Sie werden es überwinden und sich ein tolles Leben aufbauen. Wenn ich es geschafft habe, habe ich keinen Zweifel daran, dass du es auch kannst.

Wie man im Leben neu anfängt

Wie man im Leben neu anfängt

Übernehmen Sie Verantwortung für Ihre Gefühle

Der Versuch, deine Gefühle zu vermeiden oder zu betäuben, ist dasselbe wie der Versuch, vor deinem Schatten davonzulaufen.

Wenn Sie traurig sind, akzeptieren Sie es. Wenn du deprimiert bist, akzeptiere es. Wenn Sie verloren sind, akzeptieren Sie es.

Dies sind keine Endpunkte einer Geschichte. Sie sind lediglich eine Seite in deinem Buch, die darum bettelt, umgeschlagen zu werden.

Solange Sie die Seite nicht gelesen und die Botschaft des Inhalts nicht verinnerlicht haben, können Sie nicht auf die nächste Seite der Geschichte wechseln.

Sie werden verloren und unsicher bleiben, und das Einzige, was Ihnen bleibt, ist, zurückzublättern.

Und alles, was das bewirkt, ist, dass man in der Vergangenheit verhaftet bleibt.

Das ist ungesund und ein effizienter Weg zur Selbstzerstörung.

Sie fühlen sich aus einem bestimmten Grund so. Was auch immer dieser Grund sein mag, Sie müssen mutig genug sein, ihn sich einzugestehen und diese Gefühle zu verarbeiten.

Man kann Schmerz nur heilen, indem man ihn fühlt.

Alles andere ist nur eine vorübergehende Lösung, die die Leere, die du jetzt fühlst, nicht ausfüllt.

Lassen Sie Ihr Bedauern los, indem Sie sich ihm stellen

Jetzt kommt der schwierige Teil: Loslassen.

Es ist schon schwer genug, die Verantwortung für seine Gefühle zu übernehmen, aber noch schwerer ist es, die Verantwortung für diese Gefühle zu übernehmen.

Ich weiß, das mag kontraintuitiv erscheinen, vor allem, wenn der Herzschmerz, den Sie empfinden, durch die Handlung oder den Tod eines anderen Menschen verursacht wurde.

Aber selbst in solchen Fällen werden wir oft von Gedanken an hypothetische Szenarien geplagt, in denen wir etwas hätten anders machen können.

Leider können wir das nicht und werden es auch nie können.

Aber das ist in Ordnung. Sie müssen nicht zurückgehen und die Dinge anders machen. Was Ihnen wirklich helfen wird, ist, nach vorne zu schauen und aus Ihren Fehlern zu lernen.

Machen Sie die Dinge in Zukunft anders, und das wird Sie mit neuem Glück belohnen.

Überprüfen Sie dieser Artikel wie man jemanden, den man liebt, loslassen kann.

Die Vergangenheit ist eine nostalgische Droge, an der man nur dann wirklich festhalten sollte, wenn man mit allem, was geschehen ist, Frieden geschlossen hat.

Was wir jetzt tun müssen, ist, uns unserem Bedauern frontal zu stellen. Jetzt ist der Zeitpunkt, an dem wir die Verantwortung für unsere Rolle in der Geschichte übernehmen und in Frieden damit leben können, wie viel wir auch immer verbockt haben.

Erstellen Sie eine Liste mit 100 Dingen, die Sie tun, sein oder werden wollen

Sie haben sich also Ihre Gefühle zu eigen gemacht und sich mit Ihrem Bedauern abgefunden, was nun?

Die meisten Menschen denken, dass man fast über Nacht aufwacht und sich völlig frei und leer fühlt, um im Leben neu anzufangen.

Leider ist das nicht wirklich der Fall. Ich wünschte wirklich, es wäre so.

Wenn überhaupt, dann merkt man erst, wie viel glücklicher man ist, wenn man bereits ein Leben führt, das ganz anders aussieht als das, das man vorher geführt hat.

Wenn Ihr Tagesablauf mit neuen Aktivitäten gefüllt ist und Ihre Ziele Ihre Entscheidungen diktieren, dann wachen Sie wirklich mit dem Gefühl auf, dass Sie Ihr Leben neu begonnen haben und alles aufregend ist.

Eine der wirkungsvollsten Maßnahmen, die ich ergriffen habe, war die Erstellung einer Liste mit 100 Dingen, die ich tun, sein oder werden möchte.

Die ersten 20 Punkte dieser Liste schienen einfach zu sein, aber danach war ich verloren.

Ich musste recherchieren und eine Menge Zeit damit verbringen, in meiner Kindheit zu graben, um eine Liste von Dingen zu finden, die mich wirklich begeistert und glücklich gemacht haben.

Da erinnerte ich mich daran, dass ich Schriftstellerin, Schreinerin und Fotografin werden wollte.

Innerhalb einer Woche hatte ich eine Liste von Dingen erstellt, die nun einem Lebensplan ähnelte, den ich vorher nie hatte.

Plötzlich erfüllten mich Hoffnung und Enthusiasmus, weil mir klar wurde, wie viel Zeit ich mit einem langweiligen Leben vergeudet hatte, das von Selbsthass und Bedauern geprägt war.

Nehmen Sie sich ein Notizbuch und machen Sie eine Liste mit 100 Dingen, die Sie tun, sein oder werden wollen. Ich verspreche Ihnen, dass diese Liste Sie in den kommenden Jahren begleiten wird.

Entrümpeln Sie Ihr Leben von allem, was Sie zurückhält

Raus mit dem Alten, rein mit dem Neuen.

Es gibt das eine nicht ohne das andere. Ich habe eine Weile gebraucht, um das zu erkennen.

Eine Sache, die mir während eines Tiefpunkts in meinem Leben zwar offensichtlich, aber nicht bewusst war, ist der Zustand meiner Umgebung.

Alles war ein absolutes Chaos, vor allem mein Arbeitstisch und mein persönlicher Bereich.

Meine Mutter sagt immer, dass der Zustand deines Zimmers ein direktes Spiegelbild des Zustands deines Geistes ist.

Immer wenn mein Geist mit ungesunden und unproduktiven Gedanken vollgestopft war, war es auch meine physische Umgebung.

Ich habe mir die Idee des Minimalismus noch nicht wirklich zu eigen gemacht, aber ich sehe große Vorteile darin, die Anzahl der Dinge, Menschen und Gedanken zu reduzieren, die schlecht oder schädlich für das eigene Wachstum sind.

Nicht jeder und alles trägt zu Glück, Positivität und guter Energie in unserem Leben bei.

Völlige Vermeidung ist nicht möglich, deshalb liegt es in Ihrer Verantwortung, zu diesen Dingen und Menschen Nein zu sagen.

Ich verstehe, dass das nicht einfach ist, aber es ist in der Tat wichtig. Wenn Sie in der Lage sind, ein Opfer zu bringen, das eine Investition in Ihre Zukunft darstellt, wird eine tiefe Ebene der Fürsorge für Ihr allgemeines Wohlbefinden bei Ihnen aufgebaut.

Dann fangen Sie an, mehr Entscheidungen zu treffen, die Ihnen nützen, anstatt in alte Gewohnheiten und Beziehungen zurückzufallen, die Sie kaputt machen.

Überprüfen Sie dieser Artikel über die 10 giftigen Glaubenssätze, die Ihr Leben ruinieren.

Erstellen Sie einen 1-Jahres-Plan für die Zukunft

Wir leben in einer Welt, die zu sofortiger Befriedigung ermutigt, auch wenn das erschreckend beunruhigend und problematisch sein mag.

Die größten Fehltritte und Unsicherheiten in meinem Leben als Erwachsener sind von mir selbst verursacht worden.

Wie das? Nun, ich habe es versäumt, mein Verlangen nach Befriedigung aufzuschieben.

Wenn ich eine Tafel Schokolade wollte, kaufte ich eine Tafel Schokolade. Wenn ich eine Sendung auf Netflix sehen wollte, habe ich meine Arbeit unterbrochen, um Netflix zu sehen. Es gibt noch viele weitere Dinge, die ich aufzählen könnte, aber Sie verstehen, was ich meine.

Im Moment zu leben ist KEINE gute Idee, wenn man nicht ein Leben für sich selbst entworfen hat, das ein gewisses Maß an Disziplin beinhaltet.

Disziplin entwickelt man, wenn man konsequent kalkulierte Maßnahmen ergreift.

Wie können Sie nun konsequent kalkuliert handeln, wenn Sie spontan arbeiten oder im Augenblick leben?

Was Sie brauchen, ist ein 1-Jahres-Plan, der die Befriedigung für eine Weile aufschiebt und den Schwerpunkt auf Wachstum legt.

Mit anderen Worten: Bevor Sie die Welt bereisen und Ihr bestes Leben leben, verdienen Sie sich das Recht dazu.

Stellen Sie einen 1-Jahres-Plan auf, der von Ihnen verlangt, zu arbeiten und Ziele zu erreichen. Auf diese Weise können Sie eine stärkere Arbeitsmoral entwickeln und sich ein Leben schaffen, das eine gesunde, neue Perspektive bietet.

Nehmen Sie sich jeden Tag eine Stunde Zeit, um etwas Neues zu lernen und zu tun

Denken Sie einmal darüber nach: Was könnten Sie in einem Jahr erreichen, wenn Sie täglich eine Stunde damit verbringen würden, sich über etwas zu informieren, das Sie und Ihr Leben verändern könnte?

  • Sie könnten einen Nebenerwerb starten, der Ihnen Tausende von Dollar einbringt
  • Sie könnten Gewicht verlieren und einen fitteren Körper bekommen
  • Sie könnten ein Instrument erlernen oder eine neue Fähigkeit erlernen
  • Sie könnten ein Buch schreiben oder einen Schlag bauen
  • Sie könnten lernen, wie man programmiert und eine App erstellt

Es gibt unendlich viele Dinge, die Sie tun können und in denen Sie effizient werden können, wenn Sie nur eine Stunde pro Tag dafür aufwenden.

Verwenden Sie Ihre Liste der 100 Dinge, die Sie tun, sein oder werden wollen, für diese Tätigkeit. Sie werden leicht Dinge finden, für die es sich lohnt, Ihre Zeit und Energie zu investieren.

Das ist eine fruchtbare Art, Ihre Zeit zu verbringen, anstatt sie mit Dingen zu vergeuden, die Sie zwar sofort befriedigen, Sie aber langsam zerstören.

Und wenn Sie Hilfe brauchen, siehe diese Liste.

Versetzen Sie sich in unangenehme neue Orte und Erfahrungen

Vielleicht ist es Ihnen schon aufgefallen, aber gerade wenn wir ins Erwachsenenalter eintreten, ergreifen wir die Gelegenheit, neue und herausfordernde Dinge zu tun, aber sobald wir das tun und die Herausforderungen uns wirklich auf die Probe stellen, ist unser Impuls, uns in eine Blase der Bequemlichkeit zurückzuziehen.

Leider prallen die wahren Wunder des Lebens und das Wachstum, das sich aus den Erfahrungen ergibt, an den Wänden dieser Blase ab, und wir verpassen am Ende viel von dem, was wir anfangs gesucht haben.

So unbequem es auch sein mag, wenn man sich in eine Situation begibt, in der man durch neue und ungewohnte Erfahrungen herausgefordert wird, eröffnet sich einem eine ganz neue Welt.

Außerdem beginnt man damit, die traurige Geschichte, die man sich wahrscheinlich in den letzten Jahren erzählt hat, langsam zu überschreiben.

Schon bald leben Sie ein völlig neues Leben und fühlen sich wie eine andere Version Ihrer selbst.

Treten Sie aus Ihrer Komfortzone heraus und versuchen Sie etwas Neues. Natürlich ist das mit einem Risiko verbunden, aber bereiten Sie sich einfach darauf vor.

Wenn du damit rechnest, dass es anfangs unangenehm und schwierig sein wird, dann gibt es nichts, was dich wirklich überraschen kann, außer dass du wirklich eine tolle Zeit hast!

Der Ballast, den man vorher mit sich herumgetragen hat, fällt auch eher ab.

Tun Sie das, was Sie am meisten hinauszögern

Oft sind es die Dinge, die wir aufschieben, die unser Leben tatsächlich zum Besseren verändern können.

Darüber habe ich eine ganze Weile nachgedacht. Glauben Sie nicht, dass wir in unserem Wunsch, den Schmerz der Anstrengung zu vermeiden, am Ende einen langsameren, schlimmeren Schmerz in Form von selbstgefälligem Versagen erleben?

Wäre es nicht klüger, den Schmerz und die harte Arbeit in Kauf zu nehmen, um Komfort, Glück und Leichtigkeit in der Zukunft zu gewinnen?

Ich glaube wirklich, dass der Faktor, der uns von denen unterscheidet, die ein spektakuläres Leben führen, der Mut ist, sich dem Schmerz der Anstrengung, der Disziplin, des Opfers und der harten Arbeit zu stellen.

Werfen Sie einen tiefen und ehrlichen Blick auf alle Handlungen, die Sie in letzter Zeit unternommen haben, und entscheiden Sie, ob Sie sich tatsächlich bemüht und angestrengt haben oder ob Sie einfach nur so leicht wie möglich durchs Leben gerutscht sind.

Wahrscheinlich haben Sie die Dinge, die Ihr Leben radikal verändern könnten, aufgeschoben.

Wenn Sie Ihr Leben neu beginnen wollen, sollten Sie sich bewusst darum bemühen, den Dingen Priorität einzuräumen, die Ihnen ein Leben voller Glück und Produktivität ermöglichen.

Den Sprung wagen und das Leben neu beginnen

Ich weiß, dass es beängstigend sein kann, aber es gibt so viel im Leben zu erleben, wenn wir nur aufhören, es mit Dingen zu vergeuden, die wir nicht ändern können.

Eines der schönsten Dinge, die uns zur Verfügung stehen, ist die Möglichkeit, einen neuen Tag zu beginnen und einen ersten Eindruck zu hinterlassen.

Man kann jeder sein, der man sein möchte.

Warum sich also damit zufrieden geben, jemand zu sein, der besiegt und gebrochen wurde?

Leave a Comment