Wie man mit dem Hässlichsein umgeht

Wenn du diesen Artikel in der Erwartung liest, etwas darüber zu erfahren, wie du damit umgehen kannst, hässlich zu sein, dann bist du am falschen Ort, denn das ist nicht das, was du brauchst.

Sicher, vielleicht haben dich die Leute schon mal hässlich genannt oder du wurdest von vielen Mädchen oder Jungs zurückgewiesen.

Ich verstehe das.

Ablehnung tut weh und kann selbst den Stärksten von uns in eine Depression stürzen.

Aber die Sache ist die: Warum musst du dich damit abfinden, hässlich zu sein? Wer hat überhaupt entschieden, dass du hässlich bist?

Beruht es auf der Annahme, dass man nicht schön ist, weil man nicht wie die Person auf dem Titelbild einer Zeitschrift aussieht?

Liegt es daran, dass man einmal zu oft zurückgewiesen wurde?

Meiner Meinung nach muss man nicht damit klarkommen, hässlich zu sein. Bewältigung bedeutet, dass man leidet. Menschen mit lebensbedrohlichen Krankheiten leiden. Sie sind diejenigen, die Bewältigungsmechanismen brauchen.

Sie müssen verstehen, wie Sie Ihre derzeitige Situation zu Ihrem Vorteil nutzen können.

Es geht um eine Änderung der Denkweise.

Sie konzentrieren sich auf die falschen Leute. Anstatt dich auf Chad und seine lächerlich blauen Augen zu fixieren, solltest du dir den fetten Tyler ansehen und analysieren, warum sich seine hübsche Freundin an ihn klammert, als wäre er ein liebenswerter Teddybär!

Dies ist ein sachlicher Artikel darüber, wie man mit dem Hässlichsein fertig wird, indem man es nicht bewältigt, sondern gedeiht. Hier geht’s los…

Maximieren Sie Ihr attraktivstes Merkmal

Wenn Sie nicht viel zu tun haben, fällt es Ihnen leichter, Ihr attraktivstes Merkmal zu optimieren.

Seien Sie ehrlich zu sich selbst.

Wenn Sie nicht in Form sind, wird es nicht Ihr Bauch sein. Wenn Sie eine Glatze haben, wird es nicht an einer tollen Frisur liegen.

Ich bin ein großer Befürworter der persönlichen Entwicklung, also treibe dich selbst an, dich zu verbessern, so gut du kannst.

Aber im Moment sollten Sie sich auf die ein oder zwei Merkmale konzentrieren, die Sie optimieren können, um attraktiv auszusehen.

Vielleicht haben Sie einen tollen Bart, vielleicht haben Sie schön geformte Augen, vielleicht haben Sie ein strahlend weißes Lächeln und so weiter und so fort.

Finden Sie die eine Sache, die gut aussieht, und lassen Sie sie großartig aussehen!

Wenn Sie das Gefühl haben, dass der größte Teil Ihres Aussehens durchschnittlich ist, dann werden sich die Leute sofort auf dieses eine Merkmal konzentrieren, weil es in perfektem Kontrast zu den anderen durchschnittlichen Merkmalen steht, wenn Sie ein oder zwei Dinge hervorheben.

Arbeiten Sie mit dem, was Sie haben.

Niemand ist nur hässlich.

Ich habe noch nie in meinem Leben jemanden getroffen, der nicht etwas hatte, das gut aussah.

Wir sind alle so sehr auf unsere Schwächen fixiert, dass wir oft aus den Augen verlieren, was wir zu bieten haben.

Diese Stärken sind es, die wir entwickeln und der Welt zeigen sollten.

Wenn Sie sich auf sie konzentrieren, werden Sie sich viel besser fühlen als jetzt.

Hör auf, dich mit anderen zu vergleichen und nimm den Raum in Besitz

Ich habe schon früher über die schädlichen Auswirkungen des Vergleichs mit anderen gesprochen, vor allem, wenn es darum geht, neidisch zu sein.

Beides führt nicht zu einem positiven Ergebnis, wenn es um die Selbstwahrnehmung geht.

Sie können Ihre DNA nicht ändern und Sie können nicht beeinflussen, wie jemand anders aussieht.

Warum sollten Sie also Ihre Zeit damit verschwenden, sich zu vergleichen.

Wenn Sie nicht mit Sicherheit sagen können, dass Sie zu 100 % genetisch mit jemandem übereinstimmen und ein identisches Leben geführt haben, macht es keinen Sinn, Ihren Wert an dieser Person zu messen.

Wenn Sie entscheiden, ob jemand attraktiv ist, basiert diese Anziehung selten allein auf Vergleichen.

Haben Sie sich schon einmal dabei ertappt, dass Sie sich mit jemandem unterhalten haben, den Sie attraktiv oder unattraktiv finden, und ihn sofort mit einer anderen Person in Ihrer Umgebung verglichen haben, mit der Sie noch nie in Ihrem Leben gesprochen haben?

Nein! Niemand tut das.

Wenn Sie also damit beschäftigt sind, sich selbst zu Grunde zu richten, indem Sie sich mit Steve oder Jeniffer vergleichen, erinnern Sie sich daran, dass die Menschen in Ihrem Leben oder in Ihrer Umlaufbahn das nicht tun.

Wenn Sie das nächste Mal daran denken, sich mit jemandem zu vergleichen, hören Sie einfach auf. Es sollte kein nächstes Mal geben.

Wenn es bei deinem Vergleich um etwas geht, das du an dir und der Person bewunderst, dann ist es vielleicht in Ordnung. Aber ich würde es auf keinen Fall vorschlagen.

Lächerlich erfolgreich werden

Ich werde die Dinge nicht beschönigen und so tun, als ob Menschen keine oberflächlichen Wesen wären.

Das würde mich in die Irre führen, und ich bin kein Schwindler.

Die Wahrheit ist: Wenn Sie sich hässlich oder unattraktiv fühlen, müssen Sie sich um den nächsten Attraktivitätsfaktor bemühen. Erfolg!

Erfolgreiche Menschen wirken auf potenzielle Partner attraktiver.

Sie vermitteln das Bild, dass Sie eine Person von hoher Qualität sind, die etwas zu bieten hat und auf die man sich verlassen kann.

Erfolg wird oft mit harter Arbeit, Disziplin, Hingabe und Anstrengung in Verbindung gebracht. All dies sind attraktive Eigenschaften einer Person.

Aus diesem Grund wirken erfolgreiche Menschen attraktiver, auch wenn sie ursprünglich aufgrund ihrer körperlichen Erscheinung als weniger attraktiv galten.

Ich weiß, dass einige Leute bei dieser Vorstellung zusammenzucken, aber so schlimm ist das gar nicht. Ich vertrete nicht die Idee, dass man Liebe kaufen muss. Auf keinen Fall.

Aber ich wäre dumm, wenn ich nicht über die Vorzüge dieser realistischen Situation diskutieren würde.

Körperliche Anziehung ist nicht der Hauptgrund für Liebe. Oft steht sie weiter unten auf der Liste.

Mir fallen mehr als ein Dutzend attraktiver Mädchen ein, von denen ich nach einem Treffen mit ihnen völlig abgeschreckt war.

Charakter und Erfahrung entscheiden darüber, ob sich zwischen zwei Menschen Liebe entwickelt.

Nur weil sich jemand wegen deines Erfolgs zu dir hingezogen fühlt, heißt das nicht unbedingt, dass er hinter deinem Geld her ist oder dass er sich nicht wirklich für dich als Person interessiert.

Es könnten die Eigenschaften sein, die Sie entwickelt haben, um erfolgreich zu sein, die sie tatsächlich anziehen, und das ist eine gute Grundlage, auf der eine Beziehung aufgebaut werden kann.

Gehen Sie also nicht einfach davon aus, dass jemand, der Ihnen aufgrund Ihres Erfolgs die Zeit schenkt, unbedingt hinter Ihrem Geld her ist und nicht hinter Ihnen.

Konzentrieren Sie sich auf Ihren Charakter und Charme

Es geht wirklich darum, mit dem zu arbeiten, was man hat, und sich selbst so weit wie möglich zu verbessern.

Wenn Liebe, Anziehungskraft und allgemeiner Kontakt davon abhängen, wie leicht sich Menschen mit Ihnen verbinden und Ihre Energie mögen, wäre es dann nicht fruchtbarer für Sie, an Ihrem Charakter zu arbeiten, als ziellos zu versuchen, wie jemand anderes auszusehen?

Humor, Gesprächsfähigkeit, Zuhören, Verhandlungsgeschick, Einfühlungsvermögen, Kompromissbereitschaft und Persönlichkeitstiefe würden Ihnen sehr dabei helfen, die Aufmerksamkeit und die Herzen der Menschen um Sie herum zu gewinnen.

Sogar noch mehr als jemand, der gut aussieht, aber furchtbar langweilig ist.

Ich nehme an, das ist der Silberstreif an der Annahme, dass man hässlich ist.

Jemand, der sich einbildet, besonders gut auszusehen, versäumt es, auf alle oben genannten Fähigkeiten und Eigenschaften zu achten.

Wenn sie sich also auf jemanden einlassen, der über die körperliche Anziehung hinausgeht, bleibt die Verbindung sehr oberflächlich und oberflächlich.

Glauben Sie mir, Sie werden nicht ewig Single bleiben, schon gar nicht wegen etwas so Einfachem wie Ihrem Aussehen.

Werden Sie ein hochgeschätzter Partner

Das Aussehen entscheidet nicht über eine starke, liebevolle und angenehme Beziehung. Die Qualität des Charakters und die Reife tun es.

Ich kann mir eine Menge schöner Frauen vorstellen, die verzweifelt versuchen, einen Mann zu finden, der ihr Herz stehlen und es behalten kann.

Aber warum? Es ist ja nicht so, als gäbe es einen Mangel an alleinstehenden Männern. Wenn sie so attraktiv sind, sollte es ihnen dann nicht leicht fallen, einen Partner zu finden?

Der Grund ist, dass es einen Mangel an klugen, intuitiven, selbstbewussten, verständnisvollen, reifen, lebhaften und gelassenen alleinstehenden Männern gibt.

Wenn Sie also herumsitzen und denken, der Grund, warum Sie niemanden finden, sei, dass Sie hässlich sind, dann müssen Sie aufwachen und einige drastische Änderungen vornehmen, denn diese Ausrede gilt nicht mehr.

Werden Sie die Art von Liebhaber, die von so hoher Qualität ist, dass Frauen und Männer nicht widerstehen können, mit Ihnen zusammen zu sein, weil die Beziehung einfach so verdammt gut und fröhlich ist.

Übernehmen Sie die Verantwortung dafür, wer Sie sind, und gehen Sie mit völliger Akzeptanz herum

Selbstvertrauen ist sexy. Fragen Sie eine Frau, was sie an einem Mann attraktiv findet, und das ist oft das Erste, was sie sagt.

Es ist ein schmaler Grat zwischen Selbstvertrauen und Arroganz, und viele Menschen verwechseln die beiden.

Wahres Selbstvertrauen entsteht, wenn man sich selbst voll und ganz akzeptiert und zu dem steht, was man ist, mit oder ohne Makel.

Es ist die Fähigkeit, sich selbst zu lieben, unabhängig von jedem Makel, und in der Lage zu sein, sich von der Welt umarmen zu lassen.

Stellen Sie sich das so vor, dass Sie eine Haltung einnehmen oder ablegen können, ohne sich von der getroffenen Entscheidung beeinflussen zu lassen.

Sich nicht von Unsicherheiten leiten zu lassen, vermittelt ein Gefühl der Gleichgültigkeit gegenüber dem, was andere über einen denken. Eine Sache, die ich über Gleichgültigkeit weiß, ist, dass sie sich bei Männern und Frauen in Selbstvertrauen verwandelt.

Sie strahlen ein Gefühl der Stärke aus, das schwer zu ignorieren ist.

Wenn du die Dinge, die dich hässlich machen, nicht ändern kannst, dann sei gleichgültig gegenüber ihnen. Akzeptieren Sie sie und übernehmen Sie die Verantwortung für das, was Sie sind, ohne sich zu verstecken.

Dann wirst du dich auf die Menschen zubewegen, die dich anziehend finden.

Du bist mehr als nur hässlich oder schön

Und wenn du es nicht bist, dann sei mehr. Das Leben ist viel zu groß und kostbar, um es mit nur einer Eigenschaft an einen Menschen zu verschwenden.

Sie sind hier. Und du hast die Chance, allen Widrigkeiten zu trotzen, die sich gegen dich aufgetürmt haben mögen.

Anstatt also Trübsal zu blasen und zu denken, du müsstest damit klarkommen, dass du hässlich bist, solltest du diese Denkweise aufgeben und herausfinden, wie du ein Leben führen kannst, in dem du dich gut fühlst.

Das Aussehen spielt keine Rolle, wenn du in der Welt unterwegs bist, um dir einen Namen zu machen.

Glaub mir, du bist mehr als nur dein Äußeres.

Leave a Comment