Wie man ein für alle Mal über den Betrug hinwegkommt

Nachdem ich die Hälfte der letzten zwei Wochen damit verbracht habe, dieses Thema zu recherchieren, bin ich zu der Erkenntnis gelangt, dass die meisten Menschen nicht wissen, wie sie darüber hinwegkommen, betrogen worden zu sein.

Man soll sich nicht an der Situation abreagieren, sich mit Fremden treffen, sich selbst ausschimpfen oder davon ausgehen, dass man es anders hätte machen können.

Wenn man betrogen wird, ist das kein Zeichen dafür, dass man ein schlechter Mensch ist. Es ist auf jeden Fall ein Spiegelbild des Charakters deines Partners.

Die Unfähigkeit, jemanden genug zu respektieren, um eine Beziehung zu verlassen und nicht fremdzugehen, ist ein großer Charakterfehler.

Sie steht für Feigheit, Egoismus und eine schwache Mentalität.

Nicht bei Ihnen, sondern bei der Person, mit der Sie eine Beziehung führen. Und das kann für jeden einen hohen Tribut fordern.

Ich halte mich selbst für einen recht selbstbewussten Menschen, aber ich habe die Erfahrung gemacht, wie es ist, betrogen zu werden.

Man ist dann viel kritischer und härter zu sich selbst als zu der betrogenen Person.

Um ganz ehrlich zu sein, weiß ich nicht, ob es eine Möglichkeit gibt, diese erste Phase zu vermeiden, in der man das Gefühl hat, dass sein Selbstwertgefühl einen Schlag erlitten hat.

Was ich weiß, ist, dass es einen Weg gibt, dieses Gefühl zu überwinden und sich nicht von der Tatsache, dass man betrogen wurde, diktieren zu lassen.

Und in diesem Artikel werde ich, so gut ich kann, die grundlegenden Techniken aufzeigen, wie man darüber hinwegkommt, betrogen worden zu sein.

Wählen Sie zuerst Sie

In den meisten Fällen wird die Person, die Sie betrogen hat, versuchen, Sie davon zu überzeugen, dass es ein Fehler war.

Sie werden alles Mögliche sagen, um die Situation zu entschärfen. Das ist aber nicht für Sie.

Meistens geht es darum, die eigenen Schuldgefühle zu lindern.

Ich vermute, dass dies nur eine weitere Selbstschutztechnik ist, denn jemand, der fremdgeht, ist oft nicht in der Lage, sich seine Fehler und Charakterschwächen einzugestehen.

An diesem Punkt müssen Sie nur noch eines tun, nämlich tun, was immer Sie tun wollen.

Bis jetzt haben Sie wahrscheinlich Opfer für Ihre Beziehung gebracht oder Ihr Leben auf sie ausgerichtet. Auch wenn Sie das nicht getan haben, ist es jetzt an der Zeit, dass Sie sich um sich selbst kümmern.

Seien Sie ein wenig egoistisch. Das ist auch in Ordnung so.

Ich würde mich komplett von der Beziehung trennen. Egal, ob das dauerhaft oder vorübergehend ist, gehen Sie weg, um Ihre Würde zu bewahren.

Wenn Sie bleiben, senken Sie ungewollt Ihren Selbstwert, indem Sie zulassen, dass Ihr Partner Sie ohne Konsequenzen betrügt.

Tun Sie alles, was Sie brauchen, um nach dieser traumatischen Erfahrung zu überleben und zu gedeihen.

Fühlen ist heilsam

Ich bin schuldig, dass ich versuche, vor meinen Gefühlen wegzulaufen. Fast wie ein Kind ziehe ich mich, wenn ich etwas erlebe, das mich traumatisiert oder terrorisiert, in meine Höhle zurück und schlafe sogar, um den Dingen zu entkommen.

Danach tue ich alles, was in meiner Macht steht, um die Situation zu bereinigen oder sie ganz zu beenden.

Aber während dieses ganzen Prozesses tue ich in der Regel nichts, um meine Gefühle wirklich zu verarbeiten und zu verarbeiten.

Schließlich stauen sich all diese Gefühle an und lassen mich explodieren. Am Ende denke ich zu viel über alles nach und bleibe in der Vergangenheit stecken.

Ich könnte diese Probleme vermeiden, wenn ich diese schlechten Gefühle einfach nur fühlen würde.

Denken Sie einmal darüber nach: Wenn alles im Leben einen Sinn hat, sollten wir dann nicht etwas Schlechtes ertragen, um letztendlich erfolgreich zu sein?

Laufen Sie jemals vor einem glücklichen Gefühl weg? Nein. Normalerweise ist es Ihr Instinkt, das Gefühl und die Erfahrung von Glück zu genießen. Das hilft Ihnen, als Person zu wachsen.

Das Gleiche gilt für Traurigkeit und Schmerz.

Fühlen ist heilsam.

Und ich bemühe mich sehr, Dinge zu fühlen, vor denen ich mein ganzes Leben lang weggelaufen bin.

Das ist nicht leicht. Es wird weh tun, aber darum geht es ja. Denn nach dem Schmerz kommt eine Menge Frieden und Freiheit.

Bringen Sie eine große Distanz zwischen Sie beide

Es ist sinnvoll, eine Situation direkt anzusprechen. Aber irgendwann muss man sagen, dass es genug ist, und sich zurückziehen.

Sie wollen und brauchen vielleicht Antworten. Das ist in Ordnung. Reden Sie ruhig darüber. Sprechen Sie Ihre Gedanken und Ihr Herz aus.

Aber wenn diese Antworten Ihnen nicht helfen zu heilen, müssen Sie sich von der ganzen Situation trennen und Abstand nehmen.

Das gibt Ihnen Raum und Zeit, alles zu fühlen, was Sie aufgrund dieser Erfahrung fühlen werden.

Aber es gibt Ihnen auch die Zeit, darüber nachzudenken, was Sie wollen und wie es weitergehen soll.

Sie gewinnen an Perspektive, wenn Sie sich zurückziehen, um sich zu erholen.

Wenn Sie dann wieder in die Dating-Szene zurückkehren, werden Sie vielleicht etwas Angst verspüren, aber durch das allgemeine Wachstum, das Sie erfahren, werden Sie besser gerüstet sein, um bessere Partner zu wählen.

Eine Wunde heilt nicht, wenn man ständig an ihr herumstochert.

Teilen Sie Ihre Gefühle mit anderen

Niemand gibt Ihnen so viel wohlverdiente Unterstützung und ehrliche Ratschläge wie die Menschen in Ihrem Leben, die Sie wirklich lieben.

Diejenigen, die nicht nur über deinen betrügenden Partner lästern, sondern sich tatsächlich Zeit nehmen, um dir zu helfen, deine Gefühle zu verarbeiten und zu heilen.

Wenn jemand deinen Wert nicht zu schätzen weiß, ist es immer tröstlich, Trost in der Familie und bei Freunden zu finden, die dich als Person immer wertschätzen werden.

Ich habe festgestellt, dass ich auf diese Weise einen kleinen Vorgeschmack darauf bekomme, wie es sich außerhalb meines Schmerzes und Leidens anfühlt.

Die Erinnerung daran, dass es gute, loyale und liebevolle Menschen in unserem Leben gibt, ist das, was wir oft brauchen, um unsere Handlungen auf unsere Ziele auszurichten.

Trotz aller Zweifel können wir uns das Leben, das wir führen wollen, tatsächlich aussuchen.

Es ist vielleicht nicht leicht, aber es ist möglich. Und es beginnt damit, dass man sich für die Dinge und Menschen entscheidet, die der Seele gut tun.

Wenn Sie das nicht sofort tun können, dann schreiben Sie darüber in ein Tagebuch oder lesen Sie einige Beiträge von Menschen, die ebenfalls herausgefunden haben, wie sie über den Betrug hinwegkommen können.

Die Gewissheit, dass Sie mit diesem Schmerz nicht allein sind, ist tröstlich. Der Gedanke, dass andere Menschen diese Art von Betrug durchgemacht haben und trotzdem auf der anderen Seite glücklicher sind als je zuvor, ist äußerst beruhigend.

Hör auf, dir selbst die Schuld zu geben

Die Chancen stehen gut, dass Sie das irgendwann einmal erleben werden. Aber es ist eine Lüge.

Letzten Endes würde kein loyaler und vertrauenswürdiger Mensch fremdgehen, egal wie fehlerhaft er ist.

So einfach ist das.

Liebe, insbesondere ehrliche und wahre Liebe, hat keinen Platz für Betrug. Was sie jedoch zulässt, sind Ehrlichkeit, Loyalität, Beharrlichkeit und vollständige Akzeptanz.

Jemand, der dich wirklich liebt, würde dich mit deinen Fehlern und Schwächen akzeptieren. Er gibt dir Raum und Zeit, um zu wachsen und Dinge zu korrigieren, die du vielleicht verbockt hast.

Er springt nicht mit einer anderen Person ins Bett.

Daran musst du dich selbst erinnern. Auch wenn dir diese Person noch so perfekt erscheint, sie ist ein Betrüger und hat standardmäßig Fehler.

Das ist in Ordnung, wir sind alle auf die eine oder andere Weise fehlerhaft. Aber ein fehlerhafter Liebhaber dieser Art hat ein Charakterproblem, das eine Abmachung sprengt.

Das zeigt nur, dass DU etwas Besseres verdienst!

Achten Sie auf sich selbst

Harte Zeiten sind nicht von Dauer, harte Menschen schon!

Keine wahreren Worte sind je gesprochen worden.

Betrogen zu werden oder eine Trennung durchzumachen, ist verdammt hart. Aber gleichzeitig werden Menschen, die es schaffen, sich in dieser Zeit um sich selbst zu kümmern, knallhart.

Nichts stärkt einen Menschen so sehr wie Widrigkeiten.

Ich erinnere mich, als ich eine besonders schwierige Trennung durchmachte, fürchtete ich mich vor allem.

Ich wollte nicht arbeiten, keinen Sport treiben und keinen Spaß haben. Meine Gedanken an die Situation waren zeitweise lähmend.

Aber als ich mich entschloss, mich dazu zu zwingen, Entscheidungen zu treffen, die gut für mich waren, half mir das, eine bessere Beziehung zu mir selbst zu entwickeln.

Wenn man nach einem schweren Rückschlag etwas erreicht, stärkt das die Zuversicht, das Selbstwertgefühl und das Selbstvertrauen.

Geben Sie der Situation nicht noch mehr Macht, als sie ohnehin schon hat. Wenn du dich selbst aufgibst, unterwirfst du dich im Grunde dem Willen des betrügenden Partners und der Handlung selbst.

Sie sind stärker als das!

Versuchen Sie also in dieser Zeit, Folgendes zu tun:

  • Regelmäßig Sport treiben
  • Setzen Sie sich neue Ziele
  • Verbringen Sie Zeit mit Freunden und Familie
  • Nehmen Sie sich Zeit, um Spaß zu haben
  • Pflegen und verschönern
  • Tun Sie Dinge, die Sie lieben
  • Arbeiten Sie weiter
  • Führen Sie sich selbst zu einem Date aus
  • Sprechen Sie mit anderen über Ihre Gefühle
  • Tagebuch führen und schreiben

Wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas gesund ist und Ihnen gut tut, dann tun Sie es.

Sie werden nicht durch eine Beziehung definiert

Denken Sie immer daran!

Ihre Bedeutung als Mensch geht weit über jede einzelne Beziehung hinaus. Und als solcher ist Ihr Leben wichtig.

Betrogen zu werden ist scheiße! Aber du bist wichtiger als das. Du verdienst so viel mehr als einen untreuen Partner.

Alles, was ich dir jetzt raten kann, ist, dem Prozess zu vertrauen. Die Zeit heilt alle Wunden, besonders wenn du dir die Zeit nimmst, an dir zu arbeiten und deine Gefühle zu verarbeiten.

Halten Sie durch. Und wenn Sie noch mehr Ratschläge brauchen, lesen Sie, was ich über das Loslassen von jemandem, den Sie lieben, und darüber, wie man eine gescheiterte Beziehung hinter sich lässt, geschrieben habe.

Leave a Comment